Von eigenen Gnaden

Der Reiter

Der Reiter

Der makellose blaue Himmel erstreckt sich über den gesamten Horizont. Wieder ist er hoch oben über den grünen Ebenen der Täler und den weißen Gipfeln der Bergriesen. Die kühle Luft pfeift an ihm vorbei und zerrt an seinem Umhang. Er spürt, wie sich die mächtigen Muskelstränge unter ihm bei jedem Flügelschlag bewegen. Der lange, mit goldfarbenen Schuppen besetzte Hals mit dem riesigen gehörnten Schädel schwenkt langsam von einer Seite zur anderen. Einen Sattel benötigt er nicht. Er sitzt fest und sicher auf seinem Begleiter. Auch Zügel sind nicht nötig. Er ist Eins mit seinem Gefährten, dem mächtigen Ashen Shugar, und lenkt den gewaltigen Drachen allein mit der Kraft seiner Gedanken und seines Willens. Nichts und niemand kann sich ihnen in den Weg stellen. Bald wird es soweit sein. Endlich wird sich sein Schicksal erfüllen. Gelassene Zufriedenheit mischt sich mit dem Gefühl unnahbarer Macht, als er in die unendliche Weite des Himmels starrt und sich darin verliert.

Squeech zuckt kurz zusammen als Tarmor die Augen aufschlägt. Goldbraun wie Bernstein und geschlitzt wie die einer Echse blicken ihn die Augen seines Gefährten für einen Herzschlag lang an. Doch nach einem Blinzeln ist alles wieder normal. Jetzt spielen ihm seine Augen schon düstere Streiche.
Es ist wohl Zeit für eine ausgedehnte Rast.

Comments

Dass Xeraan mit dem Knochenschwert zu halbieren eine Vision nach sich zieht, war zu erwarten.
Allerdings leicht verändert gegenüber der Vorigen: dieses Mal war ich Reiter statt Drache. Es gab einige Ausführungen des SL zur Mythologie und verschiedenen (!) Pantheons. Da wurde aber selbst für die Spieler bei weitem noch nicht alles aufgedeckt, und für die Charaktere sind die Zusammenhänge wohl noch verwirrender. Und bevor ich mir oder dem SL da eine Tür zuschlage, warte ich lieber, bis es konkretere Ansagen diesbezüglich gibt.

Der Reiter
Praesi Praesi

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.