Nero

Totengräber von Feuerhaven

Description:
Bio:

Nero ist der Totengräber des kleinen Fischerdorfes Feuerhaven nördlich von Mendena.
Der ausgemergelte, alte Mann kennt sich gut in seiner Heimat aus, und ist den ehemaligen Bewohnern von Feuerhaven seit ihrer Flucht in die Sümpfe eine unschätzbare Hilfe. Zusammen mit dem Bürgermeister von Feuerhaven ist er so etwas wie ein inoffizieller Anführer der rund 3 Dutzend verbliebenen Fischer und Bauern. Nach dem Kampf gegen die Feuerwesen im Zzzah-Tempel können die Helden von Nero erfahren, das Stadtmauer Mendenas von einem Dämon besselt ist, der jeden Eindringling aufhält. Der Totengräber glaubt allerdings, das vom Tempel aus ein unterirdischer Gang bis hinein nach Mendena führt. Dieses Wissen rührt daher, das Nero bereits vor einigen Wochen die Bekanntschaft Tarlisin al Borbras gemacht hat, der den besagten Gang genutzt und hierüber entsprechende Andeutungen gemacht hat.

Nero

Von eigenen Gnaden Praesi Praesi