Sylandryl Sternensinger

Anführer der Elfen

Description:
Bio:

Sylandryl Sternensinger ist der Anführer der letzten in der Gegend lebenden Elfensippe. Sylandryl hat bereits Vorkehrungen treffen lassen, um seine Sippe aus der Wildermark heraus in eine neue Heimat zu führen. Das Eintreffen der Helden in der Baronie ist jedoch der berühmte Funken Hoffnung, das angestammte Gebiet der Sippe vielleicht doch noch verteidigen zu können.
Sylandryl Sternensinger pflegt gute Beziehungen zu Dreitann, dem Druiden. Den Einwohnern von Allbrücke (und hier insbesondere Adalbar, dem Waldläufer) gegenüber ist er zurückhaltend, aber grundsätzlich freundlich eingestellt. Nachdem Tarmor, Lasse und Squeech seiner Bitte entsprachen, und einen heiligen Ort der Elfen von den schädlichen Einflüssen der Paktiererin Shepatia reinigten, war er den Helden in der Schlacht um Dreitanns Hain mit seinen Bogenschützen ein große Hilfe. Auch an der Verteidigung von Allbrücke gegen das feindliche Hauptheer beteiligt sich der Elf mit seinen Kriegern.

Sylandryl Sternensinger

Von eigenen Gnaden Praesi TAFKAKB